Wo ist das Menü?

#1

Hallo ihr Lieben,

bitte nicht auslachen… Aber ich finde den Knopf zum Abspeichern nicht… und so beginne ich immer ein neues Spiel peinlich
Also mir fehlt Ingame wirklich das komplette Menü… Kein Speichern, kein Laden, kein beenden… ich gehe immer mit Windowstaste raus… Hilfe?!

#2

Oh je!

Also erst mal willkommen im Forum @Jule!
Das ist ein Problem an das wir ehrlich gar nicht gedacht haben :smiley: Die Lösung ist die “Escape” Taste links oben auf der Tastatur. Damit kommt man in’s Menü, wo man dann auch speichern und laden kann.
Wahrscheinlich sollten wir dafür einen Button einführen :thinking:

Wie hat dir denn das Spiel bisher gefallen?

1 Like
#3

Hallo Daniel, vielen Dank für die Antwort :smiley: Okay, auf Escape bin ich aber wirklich nicht gekommen :smiley:

Ich habe vorgestern ein Feedback geschrieben, leider anonym gesendet und ohne den positiven Teil- also ihr seht, ich bin nicht sehr technisch veranlagt^^

Aber ich schreibe gern noch mal hier etwas dazu.

Also als aller Erstes- Das Spiel macht süchtig! Ich liebe Aufbau-Simulator Games, ich liebe Spiele in denen man sich um Figuren kümmern muss- Ihr verbindet hier beides und das noch mit Humor :smiley:

Wirklich klasse!

Was ich mir wünschen würde, wäre ein größerer Kamerawinkel. Ich fühle mich da immer etwas eingeschränkt, das betrifft hauptsächlich die Angriffe.

Dann eben besagtes Menü. Relativ logisch verpacken könnte man es auch unten bei dem Zahnrad mit den Einstellungen. Falls es kein Button sein soll. Aber das wäre schon gut. Wo ich auch nachgesehen hatte, war die Tastenbelegung, da war es aber ebenfalls nicht aufgeführt, dass es unter ESC zu finden ist. Vielleicht reicht auch die Ergänzung dort?

Genau… ahja was mich bisher nicht wirklich gestört hat, aber vielleicht eine Überlegung wert wäre… die Immigranten. Ich kann sie also annehmen oder mit ihnen kämpfen, oder sie umbringen etc. aber wie wäre es mit “kennenlernen” , sodass einem dann die Eigenschaften offenbart werden? Ich habe auf die Art im Winter mal einen Überesser dazu bekommen, der mir dann die letzten Rationen gekillt hat… Und ich bin nicht so blutrünstig veranlagt ihn zu töten, wenn er einmal in der Kolonie drin ist. Aber vielleicht ist ja das auch der Gedanke dahinter.

Achso- gibt es eine Möglichkeit das “hier warten” zu verstärken? Das machen sie nämlich überhaupt nicht. Für Angriffe möchte ich alle an einem Platz versammeln und die hauen jedesmal ab anstelle zu warten wie ich es eben gern hätte lach

Aber wie gesagt, super cooles Spiel und ich werde jetzt wieder richtig los-suchten, wo ich nun weiß wie ich speichern kann :sunny:

Lg Jule

1 Like
#4

Ich war von der Option, die Einwanderer (oder auch schon eigene Leute) umzubringen, auch befremdet. Bin wohl zu realistisch und zu friedlich. Wäre niemals so brutal und würde da jemanden opfern, mach ich auch in Rimworld nicht :slight_smile: . Würden die Tikigoblins nicht so feindselig, würde ich auch lieber in Frieden mit ihnen leben wollen.

1 Like
#5

Danke für die netten Worte! Freut mich, dass es dir gefällt :smiley:

Welcher Kamerawinkel fehlt dir denn beim Kampf?
Dem “Hier Warten” werd ich nächstes Update eine höhere Priorität geben. Ich hab gehört wenn du sie irgendwohin zum entspannen schickst, funktioniert das auch gar nicht so schlecht :smiley:

@thomasjohn as mit dem Umbringen von eigenen Leuten ist hauptsächlich deswegen drin, um dem Spieler nicht irgendwelche Freiheiten grundlos wegzunehmen. Es war nie gedacht, dass das zu einer üblichen Strategie ausartet um einen Überesser loszuwerden! :open_mouth:
Im nächsten Update gibts mehr Möglichkeiten den Winter zu überleben. Bis dahin viel Glück :+1:

1 Like