Anregungen nach 3 Tagen zocken

#1

Hallo zusammen!

Also soweit ich das verstanden habe, habt ihr das Spiel veröffentlicht um Anregungen zu erhalten. Na dann mal los :slight_smile:

-) Änderung der Voraussetzung für die Wunscherfüllung von “in meinem Zimmer” auf “in meinem Zimmer oder in meinem eigenen Haus”, ansonsten sind die 5 Räume Häuser ziemlich einseitig möbliert :wink:
-) Die Wunscherfüllung klappt sehr oft nicht, wenn Regale fürs Essen (egal welches der 3) in einem separaten Haus gebaut werden.
-) Wenn man ein Spiel verliert, weil einen die Trolle besiegt haben und man gleich ein neues Spiel startet bleibt die Kampfmusik erhalten. Das Programm muss vollständig geschlossen werden um das zu beheben. (gleiches passiert auch, wenn man während des Kampfes einen älteren Spielstand lädt)
-) Arzt und Handwerker sind im Moment Zweitjobs, da sie einen Kolonisten nicht auslasten. Ist das gewollt? Ansonsten könnte man zB einem Arzt die Verwaltung von Kräutergärten zur Heiltrank Gewinnung übertragen, dann wären die Bauern etwas entlastet. Der Handwerker könnte rumliegende Werkzeuge und Rüstungen in ein eigenes Lager schlichten, etc…
-) Savegames sind derzeit noch etwas unübersichtlich. Entweder Namensgebung zulassen, oder zumindest einen Zeitstempel einbauen.
-) Für Angriffe wäre es hilfreich wenn man mit der Maus alle Siedler markieren könnte um sie nicht einzeln an einen Sammelpunkt schicken zu müssen
-) Duplizieren von Möbeln wäre schön. (Weiß nicht, ob man mich so versteht… Ich mein: Man klickt ein bestehendes an & kann davon eine Kopie bauen, dann braucht man nicht das ganze Menü durchsuchen.)
-) Shortcuts zB zum Abreißen von Inventar, Gräbern etc
-) Prioretisieren von Aufgaben innerhalb des gewählten Berufszweigs. zB Baumwolle sammeln höher einreihen als Kochen bei Bauern
-) Zumindest 2 Bogenschützen pro Turm

Ich finde ihr habt hier wirklich ein schönes Projekt gestartet! Bin schon gespannt wie es sich entwickelt.

Ich geh dann mal weiter zocken, die Migranten warten :wink:

Liebe Grüße,
Die Tussi

1 Like
#2

Hallo Tussi und wilkommen im Forum :smiley:

Danke für das ganze Feedback. Ein paar Dinge hab ich mir notiert, zum Rest antworte ich mal stickpunktartig:

  • Die Hauserkennung funktioniert in Alpha 6.2 leider nicht immer, aber gestern hab ich’s für Alpha 7 gefixt. In Alpha 6.2 sollte speichern und neu laden die Häuser richtig erkennen, sodass das mit den Essensregalen wieder funktionieren sollte. Die Kolonisten wollen außerdem immer, dass du ein “neues” Regal baust.
  • Interessante Idee mit dem Duplizieren, hm…
  • Wieso 2 Bogenschützen pro Turm? Du könntest ja auch einfach 2 Türme bauen und das selbe erreichen, oder?

Danke für die netten Worte, wir geben unser Bestes :smiley:
Viel Spaß noch!

#3

Hallo Daniel!

Vielen Dank für die prompte Antwort und die Begrüßung im Forum, da bin ich gleich motiviert noch mehr Senf dazu zu geben :smiley:

Ja stimmt, das mit der Hauserkennung lässt sich durch speichern und neu laden beheben. :+1:

Nicht nur was die Regale betrifft, sondern auch in Bezug auf die Anzahl der erkannten Räume. Ich habe bis gestern nämlich teilweise neue Häuser gebaut und die alten abgerissen, wenn meine Bewohner ein Haus mit mehr Räumen wollten.
Meine Bemühungen wurden nicht mit einer grünen Markierung der erwarteten Lebensstandards belohnt. Durch speichern und neu laden ist auch das erledigt. Mit ein bisschen tricksen klappt das also schon in Alpha 6.2. Danke für den Tip! :smiley:

Vielleicht war meine Erwartungshaltung gegenüber einem Turm ungewöhnlich, aber ich dachte wenn sich meine Wusler schon die Mühe machen eine Verteidigungbastion zu errichten, wollen sie die groß genug haben, damit sie zu zweit oben stehen können. Der Status quo verringert ja auch nicht den Spielspaß, ich war nur verwundert. Hab dann auch zwei Türme gebaut um meine Bogenschützen sicher stehen zu haben.

Weitere Anmerkungen:
-) Da ist ein Buchstabendreher bei der Stimmungs-Meldung “Eigene Möbel wurden zerstört” - ich glaube es steht eiegen oder so ähnlich dort.
-) Der bessere Kamin benötigt mehr Platz, als seine grafische Darstellung vermuten lässt.
-) Ich habe versehentlich eine Fackel auf einer Türe platziert. Nach dem entfernen bleibt die Türe geschlossene und die Kolonisten gehen jetzt wie Geister durch die geschlossene Türe (direkt neben der Schneiderpuppe am Bild):

Ich hoffe ihr findet ganz viel Freude in diesem Projekt und bekommt tolle Rückmeldungen, man merkt an vielen Kleinigkeiten, dass ihr euch echt Gedanken macht! Ich bin so frei, und meld mich wieder, wenn mir etwas auffällt :slight_smile:

Liebe Grüße
Die Tussi

1 Like
#4

Danke, hab das “eignen” und den Kamin repariert.

Danke auch für den Tipp mit der Tür. Ich hab aber keine Ahnung, wie du es geschafft hast die Fackel auf der Türe zu platzieren :smiley:
Wenn du noch weißt oder herausfindest, mit welchen Schritten die Fackel auf der Tür landet, lass es mich wissen. Eigentlich sollte ja das gar nicht passieren dürfen.

Mehr Senf ist natürlich immer gut :wink:

#5

Ich weiß nicht genau wie ich das Setzen der Fackel beschreiben soll. Ich habe einfach eine ausgewählt und platziert.

Eigentlich wollte ich hier ein Video einstellen, aber die sind im Forum leider nicht zugelassen.

Wenn du möchtest kannst du es dir über wetransfer runterladen:

Liebe Grüße
Die Tussi

1 Like
#6

Danke, ein Video sagt mehr als 1000 Worte :smiley:

Ich hab den Fehler gefunden und gefixt: Die Kollisionsbox der zweiten Fackel war ein bisschen zu klein eingestellt, wird in Alpha 7 dann passen.